Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Reisen und billige Hotels

Billig Urlaub in Österreich Österreich

Günstige Ferien - billige Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels in Österreich

Österreich, billiger Urlaub im Land der Berge und Seen

In der bundesstaatlich organisierten Republik Österreich leben über 8 Millionen Einwohner. Unterteilt ist Österreich in neun Bundesländer und die Hauptstadt ist Wien.
Zu den größten Städten zählen neben der Hauptstadt Wien unter anderem: Graz (Steiermark), Linz (Oberösterreich), Salzburg und Innsbruck.

Von großer Bedeutung für den Tourismus in Österreich sind auch die Gebirge, wo sehr viele Wintersportgebiete liegen. In den Bergen können Sie im Sommer außerdem prima Wandern, Klettern und Bergwandern. Die Ostalpen bieten die höchsten Berge wie z.B. den Großglockner mit 3.798m, die Wildspitze mit 3.774m und die Weißkugel mit 3.738m.

Österreich ist für den Urlaub ein tolles und vielseitiges Land, vor allem wenn Sie mit Kindern reisen. Im Winter kann man hier traumhafte Winterlandschaften und einzigartig präparierte Skipisten entdecken. Von der Schneegarantie, die dort gegeben ist, nicht zu reden. Im Sommer erblickt man dagegen saftige und grüne Wiesen auf denen die Kühe noch Weiden. Unzählige Freizeitangebote sorgen dafür, dass der Urlaub ein unvergessliches Erlebnis für die ganze Familie wird.

Besonders beliebt sind Ferien mit der Familie in einem geräumigen, aber doch günstigen Ferienhaus. Doch auch Ferienwohnungen, Pensionen und Hotels sind recht billige und in Österreich in großer Zahl vorhanden. Österreich ist somit allemal eine Reise wert.

 

Günstiger Urlaub in Tirol

Die verschiedenen Regionen Österreichs sind allesamt in ihrer Art anders. Besonders beliebt für Familienurlaub ist Tirol, sowohl im Sommer wie auch im Winter.
Aufgrund der vielen Touristen herrschen in Tirol sehr günstige Preise. Es gibt zahlreiche bezahlbare, ja billige Ferienhäuser und Ferienwohnungen in den beliebten Urlaubsorten. Etwas außerhalb bzw. in den unbekannteren Orten können Sie noch mehr sparen. Neben günstigen Apartments werden auch Zimmer und Chalets vermietet.

Und trotz der vielen Urlauber hier: die Magie, die man in Tirol erlebt, wird einen immer wieder dorthin zurückkehren lassen. Die hohen Berge, das romantische Flair, dem man dort zu jeder Jahreszeit begegnet, ist kaum in Worte zu fassen. Bei der Reise nach Tirol sollten Sie das kleine Dörfchen Going besuchen. Dort wurde auch schon der berühmte Bergdoktor gedreht.

Fabelhafte Wanderwege führen in Tirol durch unberührte Naturlandschaften und ermöglichen Ihnen einen erholsamen und erlebnisreichen Wanderurlaub mit herrlichen Ausblicken. Vorbei an traditionellen Dörfern und tollen Seen gibt es einiges zu bestaunen. Die Kinder sowie, wenn vorhanden auch die Hunde, können sich dort einmal so richtig in der freien Natur austoben und entdecken, was es in der Großstadt nicht zu sehen gibt. Die frische reine Bergluft genießt man am besten in einer Hüttenbar oder in einem Restaurant auf der Alm.

Hier kommen Sie billig nach Tirol:
Günstige Hotels und Ferienhäuser in Tirol

 

Günstiger Urlaub am See

Der Neusiedler See im Burgenland ist mit einer Fläche von ca. 315km² der größte in Österreich - weitere große Seen sind: der Attersee (46km²), und der in Oberösterreich liegende Traunsee (24km²).

Österreich verfügt außerdem über sechs Nationalparks sowie zahlreiche Naturparks , die jedes Jahr von vielen Touristen besucht werden. Die meisten Touristen bevorzugen als Ferienunterkunft eine Ferienwohnung in Österreich.

Hier kommen Sie billig nach Österreich:
Hotels, Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Österreich

 

Urlaub in Österreich

Billiger Winterurlaub in Österreich:

Österreich ist das Land mit den meisten Skigebieten in ganz Europa. Die vorrangigen Wintersportregionen in Österreich sind Tirol, Kärnten, Steiermark, Salzburger Land, Vorarlberg, Wien, Niederösterreich und Oberösterreich. So gibt es beispielsweise in der kleinen Region Vorarlberg alleine knapp 90 Ski Lifte.

Zu Tirol ist gehört beispielsweise die durch den Tourismus sehr bekannt gewordene Region Zillertal. Zwar kann man hier auch im Sommer einen preisgünstigen Urlaub verbringen, aber hauptsächlich im Winter gibt es Unmengen billiger Ferienwohnungen und Apartments, die dann für den Skiurlaub genutzt werden. Daneben werden im Winter natürlich auch Ferienhäuser, Hotels und Pensionen gern gebucht, wobei auch diese verhältnismässig billig buchbar sind.

Hier kommen Sie billig im Winter nach Österreich:
Günstige Ski-Hotels und Ferienhäuser in Österreich

 

Welche Vorteile hat ein Urlaub in Österreich?

Überall gibt es günstige Ferienunterkünfte wie Ferienhäuser, Ferienwohnungen, Pensionszimmer und Hotels.

Erster augenscheinlicher Vorteil unseres Nachbarlandes ist die Anreise, die nicht so lang ist und damit die Kosten niedrig hält. Zudem kann man bequem mit dem Auto anreisen.

Ein weiterer Vorteil in Österreich ist die Sprache! Schließlich ist der Feriengast sprachlich fast schon so zuhause, wenn er Urlaub macht, wie wenn er in Deutschland bleibt, denn die Sprache ist zwar vom österreichischen Dialekt gefärbt, aber selbst einem Norddeutschen ist es möglich, mit den Einheimischen Konversation zu betreiben, ohne Hände und Füße zur Hilfe nehmen zu müssen. So knüpft man auch problemlos neue Kontakte und auch der Nachwuchs findet in Österreich schnell neue Freunde.

Ein weiterer Vorteil für die Gäste in Österreich ist die Verträglichkeit der Speisen. Sie müssen sich nicht vor Montezumas Rache fürchten muss, denn es ist garantiert nicht notwendig, sich abgepacktes Trinkwasser zu kaufen, damit man sich gefahrlos die Zähne putzen kann.

Kein Land ist besser für den Wintersport geeignet als Österreich, denn es gibt hier hervorragende Skigebiete, die sich sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Skifahrer eignen.

Hier kommen Sie billig nach Österreich:
Günstige Hotels und Ferienhäuser in Österreich

 

Welches sind die Nachbarländer von Österreich?

Wenn Sie Ihren Urlaub im Osten Österreichs verbringen, lohnt sich unter Umständen auch ein Tagesausflug nach Ungarn, beispielsweise nach Budapest. Oder Sie nutzen die immer beliebter werdenden Flusskreuzfahrten auf der Donau. Die Schiffsreisen führen quer durch Österreich, wobei Wien das Hauptreiseziel ist sowie Reiseziel ist sowie Budapest. Einen Zwischenstopp sollten Sie bei diesem Geheimtipp einlegen: Zwischen Donau und Wien finden Sie einen Teil der Donau, der als Geheimtipp unter Reisenden gehandelt wird: die Donauinsel, ein 21,1 km langer Streifen, der eine außergewöhnliche Vielfalt an verschiedenen Kulturen, Künsten und Lebensweisen aufbietet.
Allerdings spricht gegen einen solchen Ausflüg, dass Sie schon allein in Österreich mehr als genügend Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele finden!

Österreich grenzt nördlich an Tschechien und Deutschland, im Osten an Ungarn und die Slowakei, im Westen an die Schweiz und an Liechtenstein, im Süden an Italien und Slowenien.