Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Reisen und billige Hotels

Fahrrad-Reisen

Reisetipps und Ferienunterkünfte für Bikerurlaub und Radreisen

Fahrrad Reisen bieten sich sowohl für den Freizeitsportler als auch für den Profi an, da man sie leicht nach Länge und Schwierigkeit der zu fahrenden Strecke selber beeinflussen kann.

Für Anfänger bietet sich zum Beispiel eine Tour wie die Donau-Tour an, da es dort immer nur auf einer ebenen Landschaft zu radeln gilt, wenngleich auch hier 60km und mehr pro Tag zu absolvieren sind, fallen diese nicht so enorm ins Gewicht.

Beachten sollte man allerdings, inwiefern und zu welchem Preis die Reisegesellschaft einen Gepäcktransportservice anbietet. Ist diese nicht gegeben, muss man sein Gepäck selber mit dem Fahrrad transportieren, was die Reise erheblich beschweren kann und auch in der Gegenstandsauswahl sehr einschränkt.

 

Individueller Fahrradurlaub:

Anreise mit Zug, Auto oder Flugzeug. Das eigene Rad wird mitgenommen oder vor Ort ein Mountainbike, Rennrad oder ein ganz "normales" Fahrrad ausgeliehen. Als Unterkunft wird entweder von Vornherein ein Hotel und Ferienhaus gebucht oder man verlässt sich ganz auf den Moment, sprich auf die Unterkünfte, die unterwegs am Wegesrande angeboten werden.

Radzubehör können Sie in vielen Fahrradshops online bestellen.




Webseiten-Tipps zum Thema Fahrrad:


  => tomsbikecorner.de - Fahrradzubehör günstig kaufen

  => Allerlei weitere Sportartikel finden Sie bei vielen Onlinse-Sports... und weitere Reisen aller Art auf unseren Länderseiten (siehe rechts im Menu).