Ferienhäuser und Ferienwohnungen, Reisen und billige Hotels

Neuseeland Mauritius

 

Oftmals werden die Inselstaaten wie Neuseeland im Pazifik ebenso zu dem australischen Kontinent dazu gezählt, was aber falsch ist. Die Region, zu der Neuseeland und auch Australien gehören, heisst Ozeanien und ist ein Synonym für das wohlklingende Wort "Südsee".

Die Inselgruppe Neuseeland besteht aus zwei Hauptinseln (Nordinsel und Südinsel) und vielen weiteren kleinen Inseln.

Neuseeland wird in vielen Kreisen auch die "grüne Insel" genannt.
Die Zentrale Hochebene mit ihren Vulkanen bildet das Zentrum des Staates.
Das Klima in Neuseeland ist weitgehend subtropisch.

Neuseeland weist viele unterschiedliche Vegetationszonen auf, was an der gewaltigen Nord-Süd-Ausdehung liegt, denn es erstreckt sich vom nördlichsten bis zum südlichsten Teil auf 1600 Kilometer (Deutschland 880 km).

Neuseeland ist sehr bekannt für seine Filmkulisse.
Hier wurden unter anderem Filme wie "Der Herr der Ringe" gedreht.

Die Highlights in Neuseeland

NeuseelandDer Franz Josef Gletscher liegt an der Westküste Nueseelands. Im Westland-Nationalpark ganz in der nähe des Dorfzentrums von Franz Josef befindet sich der heute 11 Kilometer lange Gletscher. Er ist einer der  Gletscher, die bisher am wenigsten von der Gletscherschmelze betroffen sind.

Jeden Tag verliert der Gletscher an ca. einem halben Meter Länge. Bis zum Jahrhundertende wird davon ausgegangen, dass der Gletscher knapp zwei Fünftel seiner Masse verliert und um weitere 5 km kleiner wird. Dies liegt vor allem an  dem warmen Gebirge, dass den Gletscher umgibt und an den Wasserfällen, die von den Bergen in den Gletscher führen. Es werden halbtags und ganztags- Touren auf den Gletscher angeboten, die sehr zu empfehlen sind.

Queenstown ist die Action Metropole auf der Südinsel Neuseelands. Die Stadt befindet sich am Lake Wakatipu, dem zweit größen See auf der Südinsel und dem drittgrößten See ganz Neuseelands. Mit etwas über 10.000 Einwohnern ist Queenstown eine der kleineren Ortschaften in Neuseeland. Die Stadt am Rande der neuseeländischen Alpen gilt als das Zentrum des Abenteurtourismuses.

Egal ob Bungee Jumping oder Skydiving - unzählige Anbieter verkaufen ihre Abenteuertouren. Touristen aus Australien und Neuseeland treffen sich in Queenstown um die faszinierendsten Sprünge auszuprobieren. Egal ob auf einer Work and Travel Tour oder während einer der vielen Sprachreisen - die Jugendlichen aus allen Regionen strömen in die Stadt. Hier wartet unter anderem einer der höchsten Bungee Sprünge der Welt: der Nevis aus 134 Metern Höhe. Immer etwas abhängig vom Interessenbereich ist das, was Sie im Urlaub unternehmen wollen und können, doch Neuseeland ist mit seinen Attraktionen wirklich kaum noch zu toppen.

Queenstown ist der Erfindungsort des Bungee Jumpings und hat daher mehrere Sprungmöglichkeiten, von denen jeder sich individuell den passenden aussuchen kann. Die Firma die das Bungee Jumping in Queenstown erfunden hat ist A.J. Hackett. Bei Buchungen sollte man sich an diese Profis wenden. Sie überzeugen mit jahrelanger Erfahrung.